Sporthalle Lahr

  • 2014
  • Lahr, Deutschland
  • Bauherr: Stadt Lahr
  • Wettbewerbsbeitrag

Der Bürgerpark in Lahr wurde im 19. Jahrhundert als wichtigster Erholungsraum für die Stadt angelegt. In den folgenden Jahrzehnten wurden unterschiedliche Sportanlagen in den Gärten untergebracht, welche nun durch ein Sportzentrum ersetzt werden sollen. Die Auslobung sieht eine 3-Feld-Sporthalle mit einer zusätzlichen Mehrzweckhalle von ähnlicher Größe vor, die für Sport und eine breite Palette von Gemeinschaftsaktivitäten verwendet werden kann. Die Funktionen wie Foyer und Umkleideräume sind so angeordnet, dass eine Teilung des Gebäudes leicht und unkomliziert umzusetzen ist. So können zwei Veranstaltungen unabhängig voneinander parallel  stattfinden. Eine natürliche Belichtung der Hallen erfolgt über die beiden Längsfassaden mit großflächigen Fensteranteilen über dem Prallwandbereich. Die vorgesehene Deckenkonstruktion als Holzfaltwerk wirkt sich positiv bezüglich der akustischen Anforderungen einer Sporthalle aus.

Lageplan
Lageplan
Fassade und Detailschnitt
Fassade und Detailschnitt
Grundriss
Grundriss
Ansicht / Schnitt
Ansicht / Schnitt

Ähnliche Projekte