Sekundarschule Bethel

  • Wettbewerb, 2. Preis

Die Stiftung Bethel beabsichtigt, ein neues Schulgebäude für die bestehende Sekundarschule in Bethel am Quellenhof zu errichten. Der von HRA vorgeschlagene Baukörper fügt sich mit seiner drei-gegliederten Gebäudestruktur, den inneren und äußeren Bezügen und Anforderungen entsprechend, in die Umgebung ein. Die Verbindungen und Wegebeziehungen zum angrenzenden Schulcampus  „Kükenshove“ und „An der Rehwiese“ werden gewährleistet, um die Beziehungen und Synergien zwischen den Schulen zu fördern. So kann die Schule über drei unterschiedliche, durch Gebäudeauskragung überdachte Zugänge, betreten werden. Über jeden der drei Eingänge erreicht man  das „Forum“, welches einen zentralen Treff- und Ausgangspunkt bildet.

  • Drei Lichthöfe dienen der idealen Belichtung sämtlicher Flure, einer guten Orientierung im Haus, sowie den Nutzungen als Werkhof und als Schulgarten im Zusammenhang mit der Lehrküche.

Im Obergeschoss sind die Fachklassen der Sekundarschule im westlichen Flügel direkt über denen des Gymnasiums im Erdgeschoss angeordnet. Technische Installationen können so minimiert werden. Die 12 jeweils 60 qm großen Klassenräume sind im nördlichen und westlichen Flügel untergebracht. Die Differenzierungsräume liegen so, dass sie jeweils direkt von je zwei Klassen aus erreichbar sind aber ggf. auch vom Flur aus betreten werden können. Im Zentrum des Obergeschosses liegen die Bibliothek und das Selbstlernzentrum und der Bereich Stillarbeit, der zum Innenhof orientiert ist.

  • Die drei Gebäudeflügel sind auf beiden Ebenen zum zentralen Bereich mit Forum bzw. Bibliothek und Selbstlernzentrum, der WC-Anlage und der Haupttreppe über Türen getrennt. So können verschiedene Einheiten bei Bedarf und Art der Nutzung leicht abgesperrt werden.

Das Herz der Außenanlagen für den Schulcampus ist der „Schulpark“ mit dem vorhandenen Baumbestand und der spannenden, ortsprägenden Topographie. An ihn grenzen die Schulhöfe, der neue Spielplatz, Treppen- und Rampenanlagen, die gleichzeitig als Auditorium genutzt werden können, sowie Bereiche für Fitness, Spiel und Unterricht.


Lageplan
Lageplan
Grundriss EG
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss OG
Ansichten
Ansichten
Fassade
Fassade
  • Modell
  • Modell

Modell

Funktionsschema
Funktionsschema

Ähnliche Projekte